navigate_before
navigate_next

Ein Rebranding für die Design Agentur seitenwind

  • Disziplin

  • Art Direction
  • Conception
  • Interaktionsdesign
  • Visual Design
  • Klient

  • seitenwind GmbH

Das Ziel

Die Markenmission von seitenwind hat sich geändert und will neu gestaltet und an die neue, verbesserte Markenbotschaft angepasst werden. Der nächste Schritt im digitalen Zeitalter.

Das alte Logo

Das Logo

Um der früheren Identität von seitenwind zu widersprechen, welche ein rein typografisches Spiel zwischen der Firmierung und den Initialen der Geschäftsführer war, wollte Ich etwas aussagekräftigeres erschaffen, etwas, das mehr Nutzen hat. Also habe ich mich dazu entschlossen, das neue Corporate Design basierend auf der Dynamik variabler OpenType-Schriftarten zu entwerfen. Auf diese Weise hat die Marke endlose Darstellungsmöglichkeiten.

Variable Fonts für ein variables Web

Das Konzept

"Beyond Design" und "Always Beta" sind die Leitprinzipien. So muss beispielsweise ein im Manual angegebenes Logo mit 13 mm Rand der Vergangenheit angehören. Es muss konsistent sein und auf einer Vielzahl von Geräten, Druckprodukten oder sogar unbekannten, zukünftigen Medien funktionieren. Darüber hinaus wird auch auf die Qualität des Prozesses geachtet. Es verkörpert eine Haltung, eine Innovative, die in der Veränderung ein ständiger Begleiter ist. Das Logo ist also variabel und genau so muss eine Agentur sein. Anpassungsfähig und dem Zeitgeist auf den Fersen. Wer in einer sich ständig wandelnden Zeit stehen bleibt, hat verloren.

Das Typeface ist eine variable, monolineare Schriftart, die typografische Interaktionen ermöglicht. Die Buchstaben sind als mechanische Variationen konzipiert und folgen strengen Regeln: Geschlossene Formen sind abgerundet, offene Formen sind eckig. Diese Balance bricht die technische Ästhetik mit einer weichen, menschlichen Note.

Design System

Mit dem Wunsch eines neutrales Erscheinungsbildes, entschied ich mich für eine zeitlose Schwarz-Weiß-Kombination mit minimalem Einsatz von fluoreszierendem Rot als Akzent.

Design system
Gestaltungsraster

Das Produkt

Presentations Template
Stationery
Business cards
00

Fotoshooting

Am Ende leitete ich die Konzeption und Durchführung des Mitarbeiter-Fotoshootings. Die Inszenierung sollte am besten die Authentizität, Vielfalt, aber vor allem die Menschlichkeit des Teams wiederspiegeln.

00

Für die nächste Etappe im digitalen Zeitalter.