navigate_before
navigate_next

GUI Redesign des VoIP Clients von Pascom

  • Disziplinen

  • Interaktionsdesign
  • Visual Design
  • User Experience 

  • User Interface
  • Klient

  • Pascom GmbH & Co. KG
  • Im Auftrag von

  • seitenwind GmbH

Pascom ist eine vollständig offene IP-Telefonanlage. Der Client kann auf allen gängigen Betriebssystemen eingerichtet werden. Windows, MacOS, Linux, Android und iOS.

Die Aufgabe

Für das Update-Release 2019 wollte Pascom neue Funktionen in ihren Client integrieren. Die neuen Hauptfunktionen umfassten Channels, Audio- und Videokonferenzen sowie die Bildschirmfreigabe mit Moderatorfunktion.

Bewertungen und User Journeys

Nach Analyse der Bewertungen und Recherchen begann ich User Journeys zu skizzieren. Ziel dieser Journeys war es, möglichst genau zu verstehen, was die Nutzer von Pascom erwarten. Bei der Verwertung der Daten wurde klar, dass einige der aktuellen Probleme nicht nur optisch, sondern auch interaktiv spürbar sind. Das Update bietet die perfekte Gelegenheit einige dieser Probleme zu lösen.

Modulares Design-System

Hier bedienen wir uns, wie so oft, dem Aesthetic-Usability Effekt. Dieser ist das Equivalent zu „Whoa, was für ein gutaussehender Kerl, er muss eine erstaunliche Persönlichkeiten haben. Wenn wir uns nicht verstehen, muss es meine Schuld sein."

Ich habe mit der Erstellung eines Komponentensystems begonnen, dessen Teile auf einem 8dp-Grundlinienraster aufbauen. Symbole, Typografie und einige Elemente innerhalb der Komponenten können an einem 4dp-Raster ausgerichtet werden.

Icons

Ich habe beschlossen das alte Icon-Set durch Googles Material Icons wegen der Einfachheit, Modernität und Freundlichkeit zu ersetzen. Jedes Icon wird gemäß den Gestaltungsrichtlinien von Google erstellt. Laufende Updates sorgen dafür, dass das Icon-Set immer auf dem neuesten Stand ist.

Die Wichtigkeit von Alignment wird oft übersehen, da sie unsichtbar ist. Alignment hilft uns, ein Gefühl der Einheit zu schaffen, in der Struktur und Verbindungselemente auf subtile Weise bereitgestellt werden.

Die linke Sidebar

User können die linke Sidebar verwenden, um zwischen Channels, Chats und Favoriten zu wechseln. Des weiteren können sie dort Channels erstellen, sortieren, stummschalten oder sie favorisieren.

Messenger-Interface

Hier verbringen User die meiste Zeit. Das Messenger-Interface von Pascom weist die meisten Designinkonsistenzen auf. Am auffälligsten sind: Alignment, Abstände, Schriftgrößen und andere interaktive Elemente.

Video Call Interface

Heutzutage dreht sich alles um Zusammenarbeit. Mit den fortschrittlichsten Videokonferenzlösungen können Teams Gespräche führen, Dateien senden, den Bildschirm freigeben und Ideen auf Whiteboards austauschen. Natürlich kann Pascom da nicht schlafen.

Alles zusammenfügen

Nachdem eine einheitliche und funktionierende Designsprache entwickelt wurde, musste ich sicher gehen, dass jedes einzelne Stück für sich funktioniert. Anschließend konnte der Client wieder zusammengesetzt und für Alpha- und Usability-Tests veröffentlicht werden.

00

Every software needs good design, because good design respects you, the user.